© 2016 - 2018 Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt - Freiwillige Feuerwehr Stein | Strandstr. 2 | 24235 Stein

Veranstaltungen mit Tradition

Die Steiner Jugendfeuerwehr ist Veranstalter des Maifeuers am 30. April. Bei Einheimischen und Gästen eine beliebte Möglichkeit zum Klönschnack bei knisterndem Feuerschein. Der Laternenumzug Mitte Oktober führt mit musikalischer Begleitung eines Spielmannszuges durch die Straßen des Ortes. Die Mitglieder der Jugendwehr begleiten dabei große und kleine Gäste mit Fackeln. Bei der Rückkehr zum Feuerwehrhaus wartet dort eine kleine Stärkung auf die Teilnehmer, um den Abend ausklingen zu lassen. Unterstützt wird die Jugendwehr bei den Veranstaltungen natürlich von den Mitgliedern der aktiven Wehr.

Die Einsatztruppe von morgen

Sinnvolle Freizeitgestaltung wird Kindern und Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr geboten, die Mitgliedschaft ist kostenlos. Teamwork und gegenseitige Unterstützung wird groß geschrieben im Miteinander, wie auch Disziplin ohne jeglichen Drill. Vermittelt wird hier der Umgang mit der Technik und den Gerätschaften der Feuerwehr in Theorie und Praxis. Der Umgang mit dem Funkgerät wird ebenso geübt, wie das korrekte Absetzen eines Notrufs. Zusätzlich kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz, es gibt Spiel- und DVD- Abende, Besuche in der Schwimmhalle, gemeinsames Baden an der Mole im Sommer und vieles mehr. Ein ganz besonderes Highlight ist für die Jugendfeuerwehrleute der alljährlich stattfindende Tag der Jugendwehren für Schleswig-Holstein und Hamburg im Hansapark. Beim Nachtmarsch der Jugendwehren des Amtes Probstei ist Geschicklichkeit oder Pfiffigkeit gefragt, um als Team aufs Siegertreppchen zu kommen. Der Beitritt ist für Jugendliche ab zehn Jahren möglich, Kinder ab acht Jahren können in der angeschlossenen Jüngstengruppe ebenfalls mitmachen.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendwartin

Carolin Treydte vertritt im Wehrvorstand die Belange der Jugendwehr. Jugendgruppenleiter - von den Jugendlichen aus den eigenen Reihen gewählt - ist zur Zeit Tom Seifert, sein Stellvertreter Finn Siegmann, Kassenwart Julian Schütt, Schriftwart Niklas Schönborn und als Beisitzer fungiert Linus Seifert.
Freiwillige Feuerwehr Stein